RennRAD-Camp Bad Radkersburg

RennRAD-Camp 2020 ABGESAGT

Aufgrund des Erlasses der Bundesregierung wurde das RennRAD-Camp 2020 abgesagt.

Wir wünschen Ihnen trotz allem einen guten Start in die Radsaison und freuen uns, wenn Sie unsere herrliche Radregion für sich entdecken.

Tipps dazu finden Sie hier!

Termine 2021:

RennRAD-Camp's 27.-31. März & 7.-11. April 2021

Dazu informieren wir Sie vorab im Herbst, um Ihnen exklusiv einen Platz im Camp zu ermöglichen und mit Ihnen gemeinsam voll motiviert in die Outdoor-Saison 2021 zu starten.

Trainingstage mit den Profis

Fünf Tage am und rund ums Rad, im frühen Frühling bei milden Temperaturen – das RennRAD-Camp in Bad Radkersburg macht ambitionierte SportlerInnen startklar für die kommende Outdoor-Saison.

Die Profis Edi Fuchs und Andreas Knapp geben bei dem Trainingscamp ihr umfangreiches Wissen zu den wichtigen RennRAD-Faktoren wie Sitzposition, Sattel und optimale Kraftübertragung weiter. Dazu kommen Tipps zur optimalen Trainingsvorbereitung und die richtige Ernährung für RennRAD-FahrerInnen. In der Praxis, bei den täglichen Touren mit den Profis, erfolgt die Feinabstimmung auf dem RennRAD.

Starte mit Erfolg und Fahrspaß in die neue Saison - beim RennRAD-Camp in der Region Bad Radkersburg!

Inklusivleistungen

  • 5 begleitende Touren mit unseren Guides
  • Bikefitting, Tipps und Infos, Rad-Service von Andi Knapp
  • Trainingsfahrten in Leistungsgruppen
  • Infobesprechung zu den täglichen Ausfahrten und Erfahrungsaustausch mit unseren Guides
  • Energy Paket für die Touren
  • HRV-Messung inkl. detaillierter Auswertung
  • Qi- Quant- Produkte
  • Testradmaterial (Satteltest, Laufräder)
  • Radsport - Inside zu den Themen Training, Radtechnik und Radmechanik
  • Radservice - technischer Support vor Ort

  • 5 Tage / 4 Nächte inklusive Halbpension im Gasthof "Zum Lindenhof"
  • Tägliches Frühstücksbuffet, Snacks, 3-gängiges Abendessen
  • Regeneration in der Parktherme Bad Radkersburg (3-Stunden-Karte)
  • Positionsanalyse/Vermessung am Rad von Andreas Knapp:
    Es besteht die Möglichkeit Testräder der Fa. XENTIS während des RennRAD-Camps kostenfrei zu testen und eine kurze Positionsanalyse von Andreas Knapp in Anspruch zu nehmen. Bei Interesse an einem bestimmten Testmaterial und/oder einer Positionsanalyse bitte mit Andreas Knapp, gleich bei der Anmeldung, Kontakt aufnehmen.

Teilnahme auch ohne Übernachtung und Verpflegung möglich!

* Sie möchten am RennRAD-Camp teilnehmen - aber ohne Übernachtung? - Gerne. Einfach im Anmeldeformular als Anmerkung "ohne Übernachtung" anführen!

Limitierte Teilnehmerzahl!

Anmeldung ab Nov. 2020 möglich!

Werfen Sie hier einen Blick auf Ihren RennRAD Camp-Gastgeber:

Die Profis stellen sich vor

Edi Fuchs, Ultracycling Europameister und Rekordsieger von Race Around Austria eröffnet mit euch die RennRAD Outdoorsaison in der Südoststeiermark.
Er hat 5 aufeinander aufbauende Touren vorbereitet und begleitet die täglichen Trainingseinheiten. Beim gemeinsamen Abendessen werden Erfahrungen ausgetauscht, die Touren besprochen und Tipps zu Technik, Material, Ernährung und Regeneration gegeben.
mehr Informationen zu Edi Fuchs

Andreas Knapp, ehemaliger Profirennradfahrer, ist Spezialist für Bikefitting. Neben dem Training spielt die optimale Sitzposition eine entscheidende Rolle. Andreas unterstützt das Team mit Testmaterial, als Tourenguide und Radmechaniker und führt auf Wunsch gezielte Positionsanalysen durch.

Das Service wird individuell angepasst, bei Fragen und Wünschen bitte mit Andreas Kontakt aufnehmen.
mehr Informationen zu Andreas Knapp

Sabine Willgosch ergänzt heuer zum dritten Mal unser Guide-Team.
Die ehemalige Triathletin bestreitet mittlerweile selbst erfolgreich Ultraradrennen und bringt Frauenpower in das Team!

Suchen Buchen