Kleine historische Städte

Sommerliche Leichtigkeit und südliches Flair

Die Altstadt Bad Radkersburg ist Mitglied in der Kooperation „Kleine Historische Städte in Österreich“. Derzeit sind 16 Städte verteilt auf ganz Österreich Partner in dieser Werbekooperation. Um in diese Gemeinschaft aufgenommen zu werden, sind zahlreiche Kriterien zu erfüllen.

KLEINE HISTORISCHE STÄDTE sind Städte mit Stadtrecht, welche maximal 45.000 Einwohner beherbergen. Sie weisen ein historisches und geschlossenes Stadtbild auf, liegen eingebettet in besondere Naturlandschaften und verfügen über zahlreiche denkmalgeschützte Sehenswürdigkeiten, welche in regelmäßigen Stadtführungen mit zertifizierten Führern für die Besucher professionell sicht- und erlebbar gemacht werden. Handwerksbetriebe, welche man hautnah erleben kann, sind ebenso Anziehungspunkte wie ein regelmäßiger Wochenmarkt, eine gepflegte Gastronomie und ein individuelles Shopping-Angebot – in der Innenstadt vorwiegend durch eigentümergeführte Betriebe. Abwechslungsreiche, hochwertige Veranstaltungen, erlebbare touristische Attraktionen und ein aktives kulturelles Angebot runden das Repertoire der Kleinen Historischen Städte ab.

Alle Städte auf einen Blick finden Sie auf www.khs.info

Mehr Kultur über Bad Radkersburg

Die Kleine historische StadtBad Radkersburg wurde erstmals im Jahr 1182 urkundlich erwähnt. Vor allem das Handwerk spielte in der Stadt an der Mur schon immer eine große Rolle. Die 17 erhaltenen Zunfttruhen bezeugen noch immer die Bedeutung vergangener Handwerkskunst.

Der Rathausturm am Hauptplatz, der historischen Altstadt von Bad Radkersburg, gilt als Wahrzeichen der Stadt. Auch das Kulturzentrum Zehnerhaus befindet sich am Hauptplatz von Bad Radkersburg, in dem oft Veranstaltungen, Seminare und Tagungen stattfinden.

Der Hauptplatz in Bad Radkersburg gilt auch als Mittelpunkt der historischen Altstadt. Er ist umgeben von zwei- bis dreigeschossigen Häusern, die ehemals Adelhäuser waren und gilt als Ausgangspunkt zu den zahlreichen sehenswürdigen Gassen und Plätzen von Bad Radkersburg.

In der Murgasse, einer Gasse parallel zum Hauptplatz von Bad Radkersburg, kann man noch auf einem kleinen Stück Geschichte gehen. Früher wurden alle Gassen in Bad Radkersburg mit Murnockerln, kleinen runden Kieselsteinen, gepflastert. In der Murgasse wurde ein Stück dieser Murnockerplasterung wieder hergestellt.

Die mittelalterlichen Stadtmauern und prachtvollen Bauwerke verleihen der Kleinen historischen Stadt ihren südlichen Charakter.

In den Museen und Kirchen der Region Bad Radkersburg kann man noch mehr in die Kultur und die Geschichte von Bad Radkersburg eintauchen.

Wöchentlich kann man an einer Stadtführung teilnehmen, um die historische Altstadt und ihr lebendige Stadtleben von einer anderen Seite kennen zu lernen.

weitere Informationen zu den Stadtführungen

Bad Radkersburg hat mehr zu bieten

Bad Radkersburg hat mehr als nur ihre Kultur und Geschichte zu bieten. Die Region Bad Radkersburg ist zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Ausflugsziel für Alt und Jung. Ob einen Ausflug mit der Familie, ein kulinarischer Ausflug mit Freunden, eine Radtour zu Zweit oder einen gemütlichen Spaziergang durch die Murauen. Die Region Bad Radkersburg hält viele Möglichkeiten und Veranstaltungen bereit, um einen Besuch oder Urlaub unvergesslich zu machen.

Die kleinen historischen Hotels in Bad Radkersburg

Romantik Hotel im Park****Superior

Kurhausstraße 5
A-8490 Bad Radkersburg
Tel: +43 3476 2571, Fax: +43 3476 2085-45
Mail: res (at) kip.or. at
Web: www.hotel-im-park.at

Hotel Sporer der Parktherme Bad Radkersburg****

Emmenstraße 13
A-8490 Bad Radkersburg
Tel: +43 3476 350042, Fax: +43 3476 350042-121
Mail: hotelsporer (at) parktherme. at
Web: www.hotelsporer.at

Vitalhotel der Parktherme****

Thermenstraße 21
A-8490 Bad Radkersburg
Tel: +43 3476 41500
Mail:office (at) vital-hotel. at
Web: www.vital-hotel.at

Suchen Buchen