Wanderurlaub in der Region Bad Radkersburg

Wandern während dem Urlaub im Süden der Steiermark

Wer sein Fahrrad im Urlaub gegen die Wanderschuhe tauscht, erlebt in der Region Bad Radkersburg eine der schönsten Arten der Fortbewegung: das Weinwandern.

Das mediterrane Klima beschert der Region Bad Radkersburg im Süden des Thermenland und Vulkanland Steiermark einen frühen Frühlingsstart, also auch einen frühen Wanderstart. Bereits Mitte März wird in der sonnigen und erlebnisreichen Rad- und Wanderregion mit der Bewegung an der frischen Luft gestartet. Die Region bietet auch bewegende Erlebnisse wie Radeln, Golfen oder Laufen.

Für die nötige Entspannung nach erlebnisreichen Urlaubstagen steht die Parktherme Bad Radkersburg zur Verfügung. Lassen Sie sich bei Ihrem Wanderurlaub in der Steiermark auch kulinarisch verwöhnen. Regionale Spezialitäten wie Bärlauch, Kürbis oder Wein müssen Sie auf jeden Fall probieren. Wenn Sie einen Aufenthalt über mehrere Nächte geplant haben, können Sie auch viele Ausflüge und Veranstaltungen in der Umgebung besuchen. Bei Ihrem Urlaub im Süden der Steiermark gibt es außerdem zahlreiche Angebote für die ganze Familie zu entdecken.

Genuss urlauben

Genuss urlaubenab € 112,00

4 Tage / 3 Nächte
6 Tage / 5 Nächte

Gültig von 01.05. bis 31.10.2020

zum Angebot

Sommerglückstage

Sommerglückstageab € 110,00

4 Tage / 3 Nächte
6 Tage / 5 Nächte

Gültig von 01.06. bis 06.09.2020

zum Angebot

Unterkünfte für Ihren Urlaub in der Region Bad Radkersburg

Verbringen Sie einen entspannten und aktiven Wanderurlaub in der Region Bad Radkersburg. Ob in einem vier Sterne Hotel, drei Sterne Hotel, Gästehaus, Privatzimmer oder auf einem Bauernhof – die Gastgeber freuen sich auf Ihren Aufenthalt.

Zahlreiche Wanderwege führen direkt von der Unterkunft durch die Region. Tolle Aussichten, Buschenschänke und Restaurants zur Stärkung auf Ihrem Weg, machen die Wanderungen perfekt.

zu den Angeboten  zu den Unterkünften

Dem Genuss auf der Spur beim Wanderurlaub

Abwechslungsreiche Wandertouren für jede Kondition laden ein, die Aulandschaften in Bad Radkersburg, Halbenrain und Mureck, die Weingärten und die Altstadt von Bad Radkersburg kennen zu lernen.

Die Antenne Flusslandschaft ist sehr gut zu Fuß, entlang der Gewässer zu erkunden. Diese Wanderroute ist geeignet für Naturliebhaber, Genießer und für Kulturbegeisterte.

Auch der Wasserweg, der durch die umliegenden Dörfer von Bad Radkersburg führt, ist ein Paradies für Wanderer. Die Mineral- und Thermalquelle ist für die Region Bad Radkersburg besonders wichtig.

Wer gerne die Beziehung zwischen Bad Radkersburg und Gornja Radgona näher kennenlernen möchte, ist auf dem Lithopunkturweg genau richtig. Dieser führt Sie durch Bad Radkersburg und nach Slowenien. Der Festungsrundgang führt Sie entlang der Renaissancebefestigungsanlage (Stadtmauer).

In der etwas hügeligeren Landschaft um Bad Radkersburg, in Klöch und Tieschen, befinden sich die genussreichen Weinwanderwege der Region: der Tramierweg und der TAU Weg der Riede.

Eine Weinwanderung macht durstig und hungrig. Die Wanderer werden entlang der Wege in den Rieden mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt. Die heimischen Winzer erwarten Sie schon in den Buschenschänken und Labestationen mit einer Jause, dazu das eine oder andere Achterl Wein, machen die weitere Wanderung gleich viel leichter.

Auch der Weitwanderweg "Vom Gletscher zum Wein" führt durch die Region Bad Radkersburg. Die Tour mit 35 Etappen geht durch die ganze Steiermark.

Suchen Buchen