Schwimmen

Erfrischende Abkühlung

Der Inbegriff vom Sommerglück ist wohl das Eintauchen ins kühle Nass. Ob übermütig vom Dreimeterbrett, wild um sich spritzend, genüsslich dahintreibend oder in langen Zügen dem Alltag ent-schwimmend - Baden gehört zum Sommerurlaub einfach dazu. Die Region Bad Radkersburg im Süden vom Thermenland und Vulkanland Steiermark hält eine breite Palette an Möglichkeiten dafür bereit.

Parktherme Bad Radkersburg

Einen unbeschwerten Thermensommer mit Badefreuden für Groß und Klein verspricht die Parktherme Bad Radkersburg. Sportliche Zeitgenossen ziehen hier vom frühen Morgen an ihre Längen im 50-m-Outdoor-Sportbecken. Die vergünstigten Abendkarten laden ein, einen erfüllten Tag unter dem Sternenhimmel ausklingen zu lassen. Das reichhaltige Thermalwasser aus der Tiefe lässt jeglicher Stress von Körper und Seele abfließen. Der Kinder- & Erlebnisbereich mit Erlebnisbecken und Wasserrutsche lockt mit Abenteuer, Spiel und Spaß im spritzigen Nass. Ruhesuchende finden Erholung im Schatten der Bäume in der weitläufigen Parklandschaft.

Öffnungszeiten:
Sontag bis Donnerstag 09:00 bis 21:30 Uhr,
Freitag und Samstag 09:00 bis 23:00 Uhr &
Sonntag 09:00 bis 20:00 Uhr

weitere Informationen zur Parktherme

Erlebnisbad Mureck

Badespaß an der Mur - aber nicht in der Mur: Das Erlebnisbad Mureck bietet in drei Becken, einer Riesenrutsche, einem Strömungskanal und einem Kinderspielbach viel Action für abenteuerlustige Wasserratten. Die Liegewiesen bieten eine reiche Auswahl an sonnigen Flächen und schattigen Plätzchen. Für das leibliche Wohl sorgt das Badbuffet, wo vom Frühstück, über Eis, Getränke und kleine Imbisse, bis hin zum Mittagessen alles angeboten wird.

Öffnungszeiten:
Montag - Sonntag 09:00 bis 20:00 Uhr

weitere Informationen zum Erlebnisbad Mureck

Freibad Tieschen

Wein ist gut, aber erstens nur für Erwachsene geeignet und für sommerliche Erfrischung dann doch nicht ausreichend. Deshalb gibt es im Weinort Tieschen ein Freibad: idyllisch gelegen, familiär und mit allem, was zu einem gemütlichen Badetag dazugehört. Das mit dem Freibad hat in Tieschen übrigens Tradition. Der erste Vorgänger der jetzigen Anlage wurde 1936 errichtet und mit kleschkaltem Wasser aus dem Pleschbach befüllt. (Anmerkung: "kleschkalt" - ein steirischer Ausdrcuk für etwas, das in etwas so kalt ist wie das Wasser aus deinem Gebirgsbach.)

Öffnungszeiten:
Mai bis August: Montag - Sonntag 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr 

weitere Informationen zum Freibad Tieschen

Röcksee

Badespaß, kulinarische Genüsse und längeres Verweilen - alles ist möglich am Röcksee in Misselsdorf nahe Mureck. Der Gasthof Röck und der angrenzende Campingplatz erwarten Ausflugsgäste ebenso wie Urlauber. Die Wasserfläche und die weitläufigen Liegewiesen laden zu herrlichen Badetagen ein. Die Kleinsten vergnügen sich am Kindersandstrand.

Öffnungszeiten:
Montag - Samstag 09:00 bis 18:00 Uhr

weitere Informationen zum Röcksee

Liebmannsee Bad Radkersburg

Mit den Rädern durch den Auwald, Baden, Picknicken, in den Tag hineinleben: Dazu lädt der Liebmannsee in Altneudörfll, zirka 3 km von der historischen Altstadt Bad Radkersburg entfernt. Das Seehaus sorgt für das leibliche Wohl. Gegeüber vom Badesee befindet sich auch ein großer Fischteich. Spiegel-, Schuppen- und Amurkarpfen, als auch Hecht, Zander und Wels sind im Fischteich vorhanden.

Öffnungszeiten:
täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr

weitere Informationen zum Liebmannsee

Suchen Buchen