Becken in der Parktherme Bad Radkersburg

2.700 m² große Wasserwelt

Eintauchen, loslassen … bei einem Bad im wohlig-warmen Thermalwasser lösen sich Stress und Anspannung in feine Dampfwolken auf. Die Thermalbecken in der Therme im Süden mit insgesamt 650 m² lassen die Wahl: heiß oder warm, drinnen oder unter dem Sternenhimmel, sprudelnd oder still. Mehrere Süßwasserbecken bieten Badespaß für Groß und Klein.

Quellbecken

Für das Quellbecken wird das fast 80 °C heiße Wasser der Thermalquelle auf wohlige 36 °C abgekühlt. Hier können Gäste ab 16 Jahren die entspannende und gesundheitsfördernde Wirkung des Thermalwassers genießen. Während des Bades tut eine sanfte Massage an den abwechselnd sprudelnden Massagedüsen gut.

Vitalbecken innen und außen

Im 34°C warmen Vitalbecken lässt sich Entspannung mit Aktivität verbinden. Von Montag bis Freitag leiten Therapeuten des Vitalstudios der Parktherme kostenlose Aktiveinheiten an. Das Vitalbecken steht auch den jüngeren Gäste ab 6 Jahren offen! Vom Vitalbecken innen gelangt man direkt ins Vitalbecken draußen unter freiem Himmel.

50 Meter Sportbecken

Das 50 Meter Outdoor-Sportbecken wird von Mitte März bis Anfang November auf 25 °C temperiert. Ausgestattet mit einem ein Meter und drei Meter Sprungbrett, bietet das Sportbecken Wasserspaß für die ganze Familie. Im November findet jährlich das 24-Stunden-Schwimmen in der Therme statt. Das Benefiz-Event zugunsten von ORF "Licht ins Dunkel" unterstützt mit einem Beitrag von 5 Cent pro geschwommener Länge aller TeilnehmerInnen.

Kleinkinderbecken und Erlebnisbecken

Babys und Kleinkinder können Ihre ersten Wasserspiele im beheizten Kleinkinderbecken mit 32 °C entdecken. Im Erlebnisbereich sorgen eine coole Familienrutsche mit Spiralen-Effekt in der Röhre und ein Wildwasserbach für jede Menge Spaß und Action.

Suchen Buchen