• Winter Wohlgefühl in Bad Radkersburg

Semesterferien in der Region Bad Radkersburg

Urlaub im Süden der Steiermark in den Energieferien

Das erste Halbjahr des Schuljahres ist geschafft, die Noten sind gut ausgefallen und Sie möchten Ihre Kinder mit einem Urlaub belohnen? Dann nichts wie auf in die Region Bad Radkersburg in der Steiermark. Die Urlaubsregion Ihrer Wahl ist bereits in ca. einer Autostunde von der Landeshauptstadt Graz erreichbar.

Es erwartet Sie ein entspannter Aufenthalt beim Baden in der Parktherme und weiteren tollen Programmpunkten. Spazieren Sie durch die winterliche Landschaft und Altstadt Bad Radkersburgs und entdecken Sie gemütliche Gaststuben, in denen Ihnen eine Jause mit köstlichen regionalen Spezialitäten serviert wird.

Verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub im Thermenland und Vulkanland Steiermark!

zu den Urlaubsangeboten  zu den Unterkünften

Spaß muss in der Parktherme Bad Radkersburg sein
Winter in der Region Bad Radkersburg (c) pixelmaker.at

Was gibt es in den Semesterferien zu erleben?

Im Thermalwasser in der Parktherme Bad Radkersburg

Die Semesterferien sind für die Kinder eine wohlverdiente Auszeit nach einer anstrengenden Prüfungszeit. Aber auch die Eltern haben sich einmal eine Pause vom Arbeitsalltag verdient.

In der Parktherme Bad Radkersburg ist Ihnen die nötige Entspannung garantiert. In den Thermalwasserbecken können Sie bei angenehmen 34 bis 36 ° C entspannen.

Auf ca. 2.700 m² Wasserfläche ist in der Therme für jeden etwas dabei! Temperierte Innen- und Außenbecken, Kleinkinderbecken und ein Erlebnisbereich mit Rutsche und Wildwasserbach stehen bereit.

Während sich die Kleinen im Wasser richtig austoben, können die Eltern auch im Saundorf mit abwechslungsreichen Erlebnisaufgüssen von 55 - 100 ° C in acht unterschiedlichen Saunen ausspannen.

Von Jänner bis März finden in der Parktherme Bad Radkersburg auch die ThermalWasserWochen statt. Dabei handelt es sich um Schwerpunktwochen zu den Themen Thermalwasser und Gesundheit.

mehr Informationen zur Parktherme

Winterlandschaft in der Region Bad Radkersburg (c) pixelmaker.at
Saunadorf  (c) Parktherme Bad Radkersburg Harald Eisenberger

Was gibt es sonst noch?

In der Region Bad Radkersburg finden Sie auch viele Ausflugsziele, die auch für die ganze Familie geeignet sind.

Für die Genießer unter Ihnen empfiehlt sich zum Beispiel ein Abstecher zu einem der kulinarischen Ausflugsziele. Fleischtiger besuchen die Vulcano Schinkenmanufaktur, während sich die Schokoladenliebhaber unter Ihnen in der Zotter Schokoladenmanufaktur wiederfinden.

Wenn Sie es lieber gemütlich angehen möchten, machen Sie am besten einen Spaziergang durch die Umgebung und lassen den Urlaubstag bei einem Essen in angenehmer Atmosphäre in einem der Gastronomiebetriebe ausklingen.

Vulcano Schinken Produkte
Zotter Schokoladen Manufaktur

Warum eigentlich "Energieferien"?

Die Semesterfeien werden umgangssprachlich auch als Energieferien bezeichnet. Aber warum ist das so? Vielleicht, weil die Ferien nach dem ersten Halbjahr dazu genutzt werden, wieder Energie zu tanken? Nein! Der Grund für diese Bezeichnung ist ein ganz anderer.

Im Jahr 1973 hat die Organisation Erdöl exportierender Staaten, die OPEC, die Fördermenge herabgesetzt. Somit spürten die westlichen Staaten und so auch Österreich und Deutschland die Abhängigkeit vom Öl und den dadurch entstehenden Preisdruck deutlich.

Nun hieß es "Erdöl sparen"! In weiterer Folge gab es im Jahr 1974 zum ersten Mal Ferien zum Semesterwechsel, um Heizöl in den Schulen zu sparen. Seitdem nutzen viele Familien diese Zeit Jahr für Jahr, um sich einmal eine Auszeit zu gönnen und zu verreisen. 

X