• Soul & Blues Workshop mit Raphael Wressnig in Bad Radkersburg

Soul & Blues Groove Summit Workshop

Kursdauer & Kursort

  • von 28. bis 31. Juli 2018
  • ganztägig
  • Musikschule Bad Radkersburg

Zielgruppe & Voraussetzungen

Der Soul & Blues Workshop ist breit aufgestellt und richtet sich sowohl an Jugendliche ab 16 Jahren als auch an Erwachsene. Anfänger, die in diese Musik hineinschnuppern wollen, sind ebenso willkommen wie Fortgeschrittene und "alte Hasen", die in diesem Metier bereits zuhause sind. 

Raphael Wressnig
Jazzkeller
Stimmung am Frauenplatz

Programm zum Workshop

Auf dem Programm stehen Instrumentalunterricht, Stage-Performance, Komponieren, Arrangieren, Harmonielehre und vor allem das Spiel im Ensemble bzw. in der Band. Die Workshop-Teilnehmer haben die Möglichkeit in speziellen Einheiten als Teil der "Soul Gift Band" und somit mit einer international renommierten Band zu spielen und zu musizieren. Im Umfeld und im Team von erfahrenen Musikern spürt man Groove, Feeling, Phrasing und Timing leichter. Ein Workshop widmet sich dem „Songwriting“. „Sir" Oliver Mally wird verschiedene Aspekte des Songschreibens sowie seinen Zugang zur Musik, zu Texten und zum Texten selbst beleuchten. Neu ist der Horn-Section Workshop mit Horst-Michael Schaffer. Einfache Wege zum Improvisieren und vor allem das Spiel in der Horn-Section stehen am Programm.

Das kleine Festival mit den Workshops startet am 28. Juli 2018 mit der Soul & Blues Night am Bad Radkersburger Frauenplatz. Am Sonntag lautet das Motto „Talk, play & wine“. Bei einem guten Glas Wein lassen die Musiker hinter die Kulissen blicken und beleuchten in entspannter Atmosphäre das Genre inklusive typischer Musikbeispiele. Ein weiterer Höhepunkt am Sonntag ist ein Solo-Konzert von „Sir“ Oliver Mally. Eine Jam-Session am 31. Juli im Jazzkeller bietet den Teilnehmern und Dozenten die Möglichkeit Erlerntes anzuwenden bzw. von Mitmusikern zu lernen, sich mit der regen lokalen Szene zu verbinden. Einsteiger willkommen!

Ausschreibung des Workshops für folgende Instrumente

  • Orgel, Keyboards, Piano, Vocals, E-Gitarre, Songwriting / Akkustikgitarre, Saxophon und Schlagzeug

Workshopinhalt

  • Instrumentalunterricht
  • Stage-Performance
  • Komponieren
  • Arrangieren
  • Harmonielehre
  • Solospiel (5 einfache Wege für Bläser um zu improvisieren)
  • und vor allem das Spiel im Ensemble bzw. in der Band

Die Dozenten

ORGEL, KEYBOARDS, PIANO:
Der Radkersburger Raphael Wressnig ist Gewinner zahlreicher Preise (Concerto Poll, Preis der Deutschen Schallplattenkritik) und war 2013, 2015, 2016 & 2017 für den Downbeat Critics Poll nominiert. Der Hammond Organist ist mit seinen satten Grooves zwischen Blues, Soul, Jazz und Funk zum Inbegriff eines modernen Hammond Organisten geworden. www.raphaelwressnig.com

VOCALS:
Die Pop- und Soulsängerin Sabine Stieger lebt zur Zeit in Hamburg und Wien, wo sie als Studio und Livesängerin arbeitet. Sie wurde mit dem Amadeus Music Award in der Kategorie Best Pop/Rock national und den renommierten deutschen Musiksatirepreis Prix Pantheon ausgezeichnet, war 10 Jahre die Frontfrau der österreichischen Crossover-Combo Global Kryner mit der sie Österreich 2005 beim Eurovision Song Contest vertrat. Sie ist als Dozentin an der Musikhochschule Osnabrück für Popular- und Jazzgesang tätig. www.sabinestieger.com

E-GITARRE:
Enrico Crivellaro, lange Zeit wohnhaft in Los Angeles, mittlerweile wieder zurück in Italien, war Schüler von Ronnie Earl, Duke Robillard und Kenny Burrell and zählt heute selbst zu den stilprägenden Gitarristen im Blues und Jazz. 2002 wurde er bei den Swing Awards in L.A. als "Best Swing Guitarist of the Year" gewählt. Er hat 2 Alben auf dem renommierten Electro-Fi Label veröffentlicht und kann auf Konzerte am ganzen Globus zurückblicken. www.enricocrivellaro.com

SONGWRITING, AKKUSTIK GITARRE:
33 Jahre ist "Sir" Oliver Mally 2017 nun schon "on the road" und all das bei einer Frequenz von durchschnittlich 150 Gigs im Jahr. Der "Sir" war für den Amadeus Music Award nominiert und gewinnt quasi jährlich den Poll des Musikmagazins Concerto in der Kategorie "Bester Blues Artist des Jahres". 2011 wählt ihn das Magazin Blues Matters unter die "Top 5 vocalists international of 2011". www.sir-oliver.com

SCHLAGZEUG:
Peter Lenz ist ein international gefragter Schlagzeuger, Komponist und Arrangeur und ist nach einigen Jahren in Holland und New York wieder zurück in seiner steirischen Heimat. Neben zahlreichen Projekten in denen er als Schlagzeuger tätig ist leitet er auch sein eigenes Quartett und eine Big Band.
www.peterlenzmusic.com

HORNSECTION (Trompete, Saxophon, Posaune):
Horst-Michael Schaffer leitet seit vielen Jahren die JBBG - Jazz Bigband Graz und lehrt am iPOP (Institut für Popularmusik der Musikuniversität in Wien). Neben seiner pädagogischen Arbeit, die von Bandcoaching, Arrangieren bis zu Improvisation und Solospiel in vielen Stilrichtungen reicht, arbeitet er mit vielen Künstlern aus dem Pop- und Jazzbereich wie Count Basic, Ostinato, Nick Cave, Maxwell, Dzihan & Kamien, Keiner Mag Faustmann, Django Bates, Alex Deutsch, Wolfgang Puschnig oder Georg Breinschmid zusammen. www.horstmichaelschaffer.com

Oliver Mally
Raphael Wressnig Band
Sabine Stieger

Informationen zur Anmeldung

Kursgebühr € 180,00
Gebühr inkl. Konzerteintritt (Dozentenkonzert) und diversen Notenmaterialien

Der Kursbeitrag beinhaltet nicht die Unterkunft und Verpflegung.
Die Anmeldung ist erst mit der Einzahlung der Kursgebühr gültig.

   zur online Anmeldung   

Konzerte im Rahmen des Soul & Blues Workshops

Raphael Wressnig & The Soul Gift Band feat. Gisele Jackson (AT, IT, USA)

  • Samstag, 28. Juli 2018
  • 19.45 Uhr am Frauenplatz
  • Bei Schlechtwetter im Congresszentrum Zehnerhaus!
  • Eintritt: VVK € 14,00 | AK € 17,00

Die grosse Soul & Funk Nacht am Radkersburger Frauenplatz steht diesmal auch unter dem Motto "Frauenpower"! Gisele Jackson hat schon mit den Heroen Ray Charles und James Brown gesungen und ist ein Soul & Blues Powerhouse. Sabine Stieger ist die charismatische Vokalstin der Soul Gift Band und auch der Vocalcoach beim Soul & Blues Groove Summit. Mit diesem Vokal-Schwerpunkt und den zwei aussergewöhnlichen Sängerinnen und der bestens disponierten Soul Gift Band mit einem "Best Of"-Programm darf ein Feuerwerk an Groove, Soul, Blues und Funk erwartet werden!

Raphael Wressnig ist durch sein einzigartiges, druckvolles Spiel auf der Original Vintage Hammond zum Inbegriff eines modernen Hammond-Organisten geworden. 4 Mal wurde der steirische Musiker bereits beim Critics Poll der Jazz-Bibel DownBeat als "Best Organ Player of the Year" nominiert. "Soul Gumbo" ist in New Orleans entstanden (u.a. mit Walter "Wolfman" Washington, Grammy-Gewinner Jon Cleary, Stanton Moore und Funk-Pionier und Gründer von "The Meters", George Porter, Jr.), "The Soul Connection" entstand mit den Memphis-Haudegen Wee Willie Walker und David Hudson und für das neueste Album stand Wressnig mit dem legendären Drummer James Gadson (Bill Withers, Aretha Franklin, Quincy Jones, Herbie Hancock, Marvin Gaye, Paul McCartney, D'Angelo, Eddie Harris uvm.) in Los Angeles im Studio. Enrico Crivellaro zählt zu den stilprägenden Gitarristen im Blues und Jazz, Florian Kasper ist Garant für „Fatback-Drums“ der Extraklasse. Sabine Stieger interpretiert die Vokal-Tracks von den Wressnig-Alben "Soul Gift", "Soul Gumbo" und "The Soul Connection" und Horst-Michael Schaffer und Andreas See als zupackender Bläsersatz komplettieren das Line-Up der Soul Gift Band.

Der aus Baltimore stammenden Sängerin Gisele Jackson wurde die Liebe zur Musik quasi in die Wiege gelegt. Waren doch Aretha Franklin, Mavis Staples oder John Lee Hooker vertrauenswürdige Babysitter, während Gisele´s Vater, in der Küche seines Musikclubs, Essen für diese Ikonen des Funk & Soul zubereitete. Ihre Karriere startete Gisele Jackson als „Raylette“ im Background Chor von Ray Charles und in der Band von Donna Summer und dem Godfather of Soul & Funk: James Brown! Später übersiedelte sie nach New York und fand in Brooklyn ihre Heimat. Gisele Jackson ist eine fantastische Powerhouse Soul & Blues Vokalistin und begeistert das Publikum von NYC bis nach Bertut, von Malaysien bis Marokko.

"...der momentan coolste Hammond-Master..." (JAZZTHING)

"Oh yes, Raphael plays a dynamic brand of B-3, his passion commensurate with his technique and his creative intelligence. He's a high-voltage dynamo but also a musician of surprising delicacy and  self-reflection. Call him one of the finest blues/jazz/soul B-3 operators anywhere." (DOWNBEAT MAGAZINE)

TALK, PLAY & WINE

  • Sonntag, 29. Juli 2018
  • 18.30 Uhr am Frauenplatz
  • Bei Schlechtwetter im Zehnerhaus Bad Radkersburg (Jazzkeller)!
  • VVK € 12,00 / AK € 15,00

"Sir" Oliver Mally "solo"
Gisele Jackson (feat. Raphael Wressnig & Peter Lenz) "Blues & Gospel"

Ein weiterer Höhepunkt am Sonntag ist das Solo-Konzert von "Sir" Oliver Mally und "Talk, Play & Wine" mit Gisele Jackson, Raphael Wressnig und Peter Lenz. "Der beste Bluessänger des Landes" schreibt die Tageszeitung "Die Presse" über den "Sir". Mittlerweile 34 Jahre ist der vielfach ausgezeichnete Bluesmusiker und Songwriter "on the road". Ein fulminantes gemeinsames Finale darf auf alle Fälle erwartet werden!

(c) Gisele Jackson
(c) Gisele Jackson

KONTAKT

Raphael Wressnig
Mail: office (at) raphaelwressnig. com

Quartier- und Gästeinfo
Tourismusverband Region Bad Radkersburg
GF Christian Contola
Hauptplatz 14, 8490 Bad Radkersburg
Tel.: +43 3476 2545, Fax: +43 3476 2545-25
Mail: info (at) badradkersburg. at

X