• Herrlicher Herst im steirischen Süden
Suchen & Buchen

Herrlicher Herbst in der Region Bad Radkersburg

Ein Farbenspiel, ein Genussfest im Süden der Steiermark

mehr Informationen zur Lage und Anreise in die Region Bad Radkersburg in der Steiermark

Im goldenen Herbst hüllt sich die Mur- und Auenlandschaft in ihr prächtig buntes Kleid. Die Weinberge erstrahlen im warmen Licht der herbstlichen Sonnenstrahlen. In der Parktherme warten herrliche Entspannung und unvergleichlicher Wohlfühlgenuss im besonderen Thermalwasser oder ein duftender Traubenaufguss in der Weinkeller-Sauna. Machen Sie sich auf zu Ihrem Genussurlaub in Österreich.

Im Spätsommer bzw. im Herbst holen die Bauern die Ernte ein - eine Genussreise der besonderen Art. Wenn die Erntekörbe prall gefüllt sind, dreht sich alles um Aronia, Holunder, Kürbis, Käferbohne, Kren, Traube & Co. Traditionelle Veranstaltungen wie Kürbisfest und Winzerzug laden ein - eine Jahreszeit zum Genießen. Verbringen Sie Ihren Herbsturlaub in der Region Bad Radkersburg im Süden des Thermenland & Vulkanland Steiermark.

Buschenschank radeln
ab € 86

Buschenschank radeln

4 Tage / 3 Nächte
6 Tage / 5 Nächte
Gültig von 01.03. - 31.10.2019

Feste im Herbst in der Region Bad Radkersburg

Das traditionelle Kürbisfest mit Spezialitäten rund um den Kürbis findet am Frauenplatz in Bad Radkersburg statt.

weitere Informationen zum Kürbisfest

Geschmückte Festwägen, süffiger Sturm, Kastanien, Kulinarik und Musik - alle fünf Jahre findet der Winzerzug in Klöch statt.

weitere Informationen zum Winzerzug

Genussradeln mit Panoramablicke

mund.art Genussherbst in der Region Bad Radkersburg

Im Süden der Steiermark dreht sich heuer kulinarisch alles um die dunkel-violette Aroniabeere und den schwarzen Holunder. Weiter Botschafter im Genussherbst sind der beliebte Kürbis - das bekannte "Grüne Gold", die nussig-schmackhafte Käferbohne und der herzhaften Kren. In vielfältigen Variationen kommen die Botschafter auf den Tisch ausgewählter mund.art Wirte. Was wäre der Genussherbst ohne einen edlen Tropfen Wein? Die Köstlichkeiten werden von Spitzenweinen aus der Region begleitet. Bei den Direktvermarktern der Region können Sie die Produkte verkosten und auch mit nach Hause nehmen. Die mund.art Wirte und Direktvermarkter finden Sie im mund.art-Folder der Region.

mund.art Gastwirte

  • BacherlWirt
  • Kaiser von Österreich
  • Brunnenstadl
  • Restaurant Föntäne der Parktherme
  • Gasthaus Metzgerwirt
  • Xpresso - pizza-restaurant & café
  • Gasthof "Zum Lindenhof"
  • GenussHirsch
  • Gasthof zum Türkenloch
  • Hotel Domittner - Restaurant Klöcherhof
mund.art Genussherbst
mund.art Genussherbst mit Aronia & Holunder

Genussvoll urlauben

Pedalritter erfreuen sich aufgrund des mediterranen Klimas bis weit in den Oktober hinein an entdeckungsreichen Radtouren. Ob auf den beliebten begleiteten Touren mit den RAD-Guides oder auf eigene Faust – im Herbst locken besonders die Fahrten durch die vielfältige Landschaft vorbei an Kürbisfeldern, Weinbergen und durch die Murauen. Spannend wird es, wenn Sie die Rätselrallye mit dem Rad mit Ihrer Familie machen. Ein Radausflug zu den Nachbarn nach Slowenien rundet das Radangebot im Süden der Steiermark ab. Auf den Spuren des Weines radelt man besonders aussichtsreich auf der Panorama-Tour oder auf der Weinberg-Tour.

Weinwandern am Traminerweg Klöch und TAU-Weg der Riede in Tieschen. Bei der Wein, Wasser & Vulkan Erlebnisverkostung lernen Weinliebhaber von erfahrenen Winzern die besten Rebsorten der Region als auch das mineralstoffreiche Trinkwasser kennen. Zahlreiche Weinfeste im Herbst laden zu Verkostungen regionaler Schmankerl und Spitzenweine ein, wie etwa beim Winzerzug in Klöch mit geschmückten Festwägen. Weitere Weinfeste im Herbst: Weinbergfest in Klöch und Kellergasslfest in Tieschen. Einkehrmöglichkeiten und Labestationen gib es entlang der Wege. Im Herbst spielen die Blätter der Weinreben ein Farbenspiel. Es gibt nicht's schöneres, als die letzten Sonnenstrahlen im Spätsommer bei einem Buschenschank mit einem guten Tropfen Wein ausklingen zu lassen.

Süffiger "Sturm", wie der junge Wein hier im Süden heißt und nussig-würzige Kastanien bilden ein köstliches Duo im Herbst.

Buschenschänken

Radtour in den Weinbergen
Weinwandern in Klöch und Tieschen

Bewegung in bunter Landschaft und herbstlicher Kulinarik - Bad Radkersburg setzt noch eines drauf mit entspannender Wohlfühl-Zeit in der Parktherme. Das mineralstoffreiche Thermalwasser lockert müde Muskeln und wirkt sich entspannend auf den Bewegungsapparat aus. Oder lieber ein duftender Traubenaufguss in der Sauna? Rundum Wohlfühlen und neue Energie tanken, dann kann die kalte Jahreszeit kommen.  

Kontakt      Anreise

Entspannen im Thermalwasser
Weinkeller Sauna
X