• Frühling in der Parktherme Bad Radkersburg

Parktherme Bad Radkersburg

Spür' das besondere im Süden Österreichs

Bewegen, entdecken, genießen – und entspannen in der Parktherme lautet das Motto.

Regenerierung verspricht das energiereiche Thermalwasser. Belebend ist ein Sprung ins beheizte 50 m Sportbecken. Heißen Genuss bietet die großzügige Saunawelt. Sanfte Massagen gehören ebenso zum Wohlfühlprogramm wie wohltuende Körperpackungen. Meer brauchst nicht!

Den Alltag hinter sich lassen, in die warmen Wasserfluten eintauchen und nur noch sich selbst spüren. In der Parktherme Bad Radkersburg – Therme des Jahres 2016 – entspannt man auch in der kalten Jahreszeit in angenehmer Wärme und tut dabei seiner Gesundheit etwas Gutes.

Das besondere Thermalwasser
Mit einem Eigendruck von 17 bar sprudelt das Bad Radkersburger Thermalwasser aus zwei Kilometern Tiefe an die Erdoberfläche. Die Quelltemperatur liegt bei 80 Grad Celsius – sie ist also viermal so heiß wie herkömmliche Quellen. Für den Badegenuss in den Thermalwasserbecken wird das heiße Thermalwasser auf wohlig warme 34 bis 36 Grad Celsius abgekühlt. Die überschüssige Wärme wird dabei in Energie umgewandelt und umfassend ökologisch genutzt. Das 50-m Outdoor-Sportbecken wird auf 25 Grad temperiert und die gesamte Heizluft sowie der Warmwasserverbrauch über die Geothermie geregelt. Wie alles begann - Thermalwasser seit 1978

Schon gewusst?
Über Jahrtausende hinweg war das Bad Radkersburger Thermalwasser zwei Kilometer unter der Erde eingeschlossen und reicherte sich dort mit wichtigen Mineralstoffen an. Mit rund 9.000 Milligramm Mineralstoffgehalt pro Liter zählt es heute zu einer der mineralstoffreichsten Heilquellen Österreichs.

Thermalwasserstudie: Gegenpol zum Alltagsstress
Eine von der Medizinischen Universität Graz in Bad Radkersburg durchgeführte Studie bestätigt die Wirkung des besonderen Thermalwassers im Thermenland Steiermark. Schon ein Thermalbad von 25 Minuten senkt den Stresslevel und steigert das Wohlbefinden.

Faszien Fitness im Thermalwasser
Neu und einzigartig in ganz Österreich wird mit Fitnesstrainer Markus Strini „Faszien Fitness im Thermalwasser“ kostenlos für die Gäste angeboten. Das Bindegewebe wird dabei schonend gestärkt und Verspannungen gelöst. Das Faszien Training wird in der Parktherme im Rahmen von Outdoor-Fitness mit u.a. einem dynamischen Murnockerltraining und einem Power-Workout für den Rücken angeboten. 

Thermen Schnuppertage
ab € 186,00

Thermen Schnuppertage

4 Tage / 3 Nächte
Gültig bis 31.03.2018
Relaxtag inklusiv
ab € 219,00

Relaxtag inklusiv

3 Tage / 2 Nächte
Gültig bis 31.03.2018
Thermalwasserwoche
ab 309,30

Thermalwasserwoche

8 Tage / 7 Nächte
Gültig bis 31.03.2018

Wasserflächen in der Parktherme

Auf ca. 2.700 m² Wasserfläche finden Sie ein abwechslungsreiches Angebot an bewegenden Entspannungsangeboten:

  • Quellbecken 36 °C (Thermalwasser)
  • Vitalbecken innen 34 °C (Thermalwasser)
  • Vitalbecken außen 34 °C (Thermalwasser)
  • 50 m-Sportbecken - ganzjährig temperiert
    (garantierte 25 °C von Ende März bis November)
  • Kleinkinderbecken 32 °C
  • Erlebnisbereich mit Rutsche und Wildwasserbach 32 °C

Highlights in der Parktherme

  • formschöne Architektur
  • Ein- und Ausblicke in die einzigartige Parklandschaft (5 ha)
  • Saunadorf mit abwechslungsreichen Erlebnisaufgüssen von 55 - 100 °C in acht verschiedenen Saunen
  • Aktivforum: Multivisuelle und hautnahe Aktivreisen in und um die Region Bad Radkersburg
  • Relaxzone: Tiefenentspannung in der neuen Kräuter-Salz-Grotte und im Licht-Klang-Tempel
  • Berührung der Stimmungswelten mit den Spa-Behandlungen im Vitalstudio (Relax-Balance-Aktiv)
  • Kids Coach in den Sommerferien weitere Informationen zum Familiensommer
  • Rutsche - für Spaß und Action
  • fünf Meter und ein Meter Sprungbrett
  • Genussbar–Köstlichkeiten aus der Region
  • Ganzjährig temperiertes 50 m-Sportbecken im Außenbereich
Spaß muss sein
Entspannen im Thermalwasser

Wohlgefühl im Saunadorf

Im Saunadorf erwarten Sie abwechslungsreiche Erlebnisaufgüsse mit Düften und Cremen, Crushed Ice, gemütliche Ruhe- und Liegeräume, ein großzügiger FKK-Saunagarten, die Genussbar mit regionalen Köstlichkeiten und vieles mehr. 

Entspannen in acht verschiedenen Saunen im Saunadorf der Parktherme:

  • Bio Sauna ca. 55 °C - harmonisierend
  • Finnische Sauna ca. 90 °C - pflegend
  • Infrarot Aktiv ca. 45 °C - aktivierend
  • Infrarot Relax ca. 45 °C - entspannend
  • Murnockerl Dampfbad ca. 45 °C - pflegend
  • Panorama Sauna ca. 85 °C - klassisch
  • Vulkan Sauna ca. 70 °C - heilsam
  • Weinkeller Sauna ca. 90 °C - prickelnd
Saunadorf in der Parktherme

Top Platzierung der Parktherme - Therme des Jahres 2016

  • Gesamtbewertung: Platz 1
  • Gesundheit und Therapie: Platz 1
  • Wellness und Beauty: Platz 3
  • Ruhe und Erholung: Platz 3

„Besonders positiv im Vergleich zu den anderen Thermen bewerteten die Besucher der Parktherme Bad Radkersburg die Heilkraft und die Wirkung des Thermalwassers und das attraktive Preis-Leistungsverhältnis im Thermen- und Therapieangebot“, bestätigt Roswitha Wachtler vom Meinungsforschungsinstitut meinungsraum.at. Auch das regionale und saisonale Speisenangebot in ihrer Vielfalt und Qualität wusste zu überzeugen.

Wellnessanwendungen in der Parktherme

Im Vitalstudio der Parktherme finden Sie Wellnessanwendungen mit verschiedenen Massagen, Natur-Anwendungen, Angebote für den Mann und Kosmetikbehandlungen.

Zusätzlich finden Sie ein großes Kurangebot im Kur- und Therapiezentrum der Parktherme vor. Lernen Sie Ihren Körper im Mobility-Check-Center besser kennen, verwöhnen Sie ihn mit dem Aktiv- und Vitalprogramm, machen Sie eine Kneippkur oder schauen Sie im Dr. Wolff®-Rücken-Fitness-Zentrum vorbei.

Auch ambulante physikalische Therapien sind möglich und werden mit einem Überweisungssschein mit der jeweiligen Krankenkasse abgerechnet.

Kur- und Therapiezentrum

Parktherme Bad Radkersburg

Parktherme Bad Radkersburg

Alfred Merlini-Allee 7
8490 Bad Radkersburg
Tel.: +43 3476 2677-0
E-Mail: info(at)parktherme.at
Web: www.parktherme.at

X