• LKH Bad Radkersburg

Landeskrankenhaus Bad Radkersburg

Operationen am Bewegungsapparat auf höchsten internationalem Niveau

Zusätzlich zu mehreren Top-Anbietern von dreiwöchigen, stationären Kuren bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, bietet die orthopädische Abteilung des LKH Bad Radkersburg Operationen am Bewegungsapparat auf höchsten internationalem Niveau an. Die danach notwendige Rehabilitation wird vor Ort in der Klinik Maria Theresia angeboten.

Die Abteilung für Orthopädie und orthopädische Chirurgie steht unter der Leitung von Prim. Univ.-Doz. Dr. Reinhard Ehall. Bei Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates wird konservative und/oder operative Therapie eingesetzt. Schwerpunktmäßig widmet sich die Abteilung dem künstlichen Gelenksersatz (Erstimplantationen oder Austauschoperationen).

Stoffwechselstörungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates sowie Herzerkrankungen werden in der Abteilung für Innere Medizin behandelt. Prim. Dr. Bernhard Zirm, Vorstand der Abteilung und ärztlicher Leiter des Krankenhauses legt das Hauptaugenmerk auf die hochprofessionelle medizinische Versorgung der Patienten in einem menschlich respektvollen Ambiente.

Neue Behandlungs- und Therapieansätze werden in Zusammenarbeit mit dem Magnesiumforum des Kurzentrums Bad Radkersburg erarbeitet, daneben werden Burnout-Beratungen und Seminare angeboten.

www.lkh-suedsteiermark.at

LKH Bad Radkersburg
LKH Bad Radkersburg
LKH Bad Radkersburg

Kontakt:

Landeskrankenhaus Südsteiermark
Standort Bad Radkersburg

Doktor-Schwaiger-Straße 3, 8490 Bad Radkersburg
Tel.: +43 3476 2401
E-Mail: internet (at) lkh-badradkersburg. at
Web: www.lkh-suedsteiermark.at

X