• Grenzenlose Murauen-Tour in Bad Radkersburg
Suchen & Buchen

Sommerglückstage

Sommerglückstage

4 Tage / 3 Nächte oder
8 Tage / 7 Nächte

Parktherme, Iss.Gut.Schein, Rätselrallye, Kids Coach

zum Angebot

Buschenschank radeln

Buschenschank radeln

4 Tage / 3 Nächte oder
6 Tage / 5 Nächte

Radkarte, Buschenschank-Jause, Abendeintritt in die Parktherme und vieles mehr

Gültig bis 31.10.2017

zum Angebot

Naturlehrpfad zur Basaltspalte

Die vulkanische Enstehungsgeschichte des Königsberg entdecken

Tieschen liegt im Südteil des oststeirischen Vulkangebietes, direkt am Königsberg. Der Berg besitzt steil auftragende Flanken und erinnert so an einen Vulkan. An den Hängen findet man tatsächlich auch zahlreiche Hinweise auf seine vulkanische Entstehungsgeschichte. Der Berg besteht sowohl als basaltischen Komponenten, als auch aus größeren Strukturen, welche die wechselvolle und dynamische Entstehungsgeschichte wiederspiegelt.

Im vorigen Jahrhundert legten Steinbrucharbeiter eine Spalte frei, welche uns einen Blick in die Erdgeschichte des Berges gewährte. Durch die eindrucksvolle vulkanische Bildungsgeschichte wurde der Berg als Naturdenkmal bezeichnet.

Die Tour führt vom Marktplatz zum Königsbergwald und schließlich zur Basaltspalte.

Eckdaten der Tour
Start / ZielMarktplatz Tieschen
Länge / Dauer1,5 km / ca. 0:31 Std.
Schwierigkeitmittel
Höhenmeter139 hm
Karte Naturlehrpfad zur Basaltspalte (c) Alpregion www.outdooractive.com
X