• Aussichtstour

Aussichts - Tour RA 20

Radtour mit herrlicher Aussicht

Willkommen im westlichen Teil der RADregion - dem Radkersburger Teich- und Hügelland. Die Aussichtstour mit einer Länge von 47,4 km und Ausgangspunkt in Mureck - nähe Schwimmbad. Mureck ist ca. 22 km von Bad Radkersburg entfernt. In Mureck befindet sich die bekannte Murecker Schiffsmühle mit einem guten Restaurant, hier werden Sie mit regionalen Schmankerl verwöhnt - perfekt für eine kleine Rast in den Murauen. Die Murecker Murauen zählen, gleich wie die Bad Radkersburger und Halbenrainer Murauen zum Natura 2000 Schutzgebiet.

Die Radtour ist mit der Kennzeichnung RA 20 (grüne Schilder) beschildert und führt Richtung Norden nach Weinburg, Mettersdorf, Wölferberg, Grasdorf, Zehensdorf, Rosenberg zurück nach Mureck. Entlang der Tour gibt es viele Einkehrmöglichkeiten. Die Radtour, vorbei an Wiesen, Wälder und den schönsten Aussichtspunkten in der Südsteiermark. Die Tour wird empfohlen für Genussradler, mit oder ohne E-Bike, Rennrad Fahrer und für Mountainbike Fahrer. Eine gute Kondition wird empfohlen, da die Tour teilweise schwer ist. Weitere Routen finden Sie in der Radkarte Ost, Radkarte Süd und regionalen Tourenkarte.

Herrliche Panoramablicke

Beschreibung der Aussichtstour

Gestartet wird in Mureck in Richtung Norden und nach wenigen Kilometern erreicht man die Ölmühle Sixt in Oberrakitsch. Die Mühle wird mit Wasserkraft betrieben und das grüne Gold der Region kann im Schaupressen bestaunt werden.

Vorbei am Schloss Weinburg erreichet man Mettersdorf. Ab Mettersdorf gehts bergauf, Sie werden aber mit dem Ausblick im Raum Marchtringberg belohnt und erreichen das erste Stockwerk der Tour in 400 m Höhe – den Wölferberg.

Über Grasdorf und Zehensdorf geht es hinauf zum Wiersdorfberg. Die Auffahrt ist ein bisschen anstrengend, aber die herrlichen Ausblicke entlang der schönsten Touren in der Südsteiermark bis Unterrosenberg und das Rosarium im Raum Schwotzkapelle entschädigen auch dafür.

Nach einer Durchquerung des Weinburger Waldes erreicht man wieder die Ölmühle Sixt und der Radweg führt zurück nach Mureck.

Eckdaten der Tour
Start / ZielMureck
Länge / Dauer47,4 km / ca. 4:00 Std.
Schwierigkeitmittel
Tiefster / Höchster Punkt233 m (Mureck) / 434 m (Wölferberg)

Lust auf Ihren nächsten Radurlaub bekommen?

Dann stöbern Sie doch gleich in den Pauschalangeboten und Unterkünften der Region Bad Radkersburg! Die Vermieter freuen sich auf Ihre Anfrage!

zu den Pauschalangeboten der Region     zu den Unterkünften der Region

X