• RAD-Guides der RADregion Bad Radkersburg

RAD-Guides der Radregion Bad Radkersburg

Gerne stellen wir Ihnen unsere RAD-Guides und deren Lieblingsplatzer'l vor

Lassen Sie sich von unseren Rad-Guides die schönsten Plätze in und um Bad Radkersburg zeigen und nehmen Sie von April bis Oktober an den kostenlosen, begleitete Radtouren teil! Freuen Sie sich auf die Imker-, Kukurutz- oder Fischteichtour, um nur einige zu nennen.

Andrea Fuchs

Mein Lieblingsplatzer'l: Sicheldorfer Teich

weil, dieser Platz im Sommer ausreichend Schatten für ruhige Momente bietet.

Andrea Fuchs - Radguide der Radregion Bad Radkersburg

Hans Fuchs

Mein Lieblingsplatzer'l: Hl. Franziskus (Papst) und der Wolf in Tieschen

weil, sie die europaweit größte Statue des heiligen Franziskus ist und Teil des Tieschener „Franziskus-Sonnengesangsweges“. Weiters gilt sie als Wahrzeichen der Franziskanerpfarre Tieschen.

Hans Fuchs - Radguide der Radregion Bad Radkersburg

Peter Kovac

Mein Lieblingsplatzer'l: Dreifaltigkeitskapelle in Donnersdorf bei Halbenrain

weil, der Radweg zu dieser wunderschönen Kapelle durch die Murauen führt, wo man sich vom Alltagsstress erholen kann und Ruhe findet um Energie zu tanken!

Peter Kovac - Radguide der Radregion Bad Radkersburg

Barbara Laller

Mein Lieblingsplatzer'l: der Liebmannsee

weil, die Umgebung des Liebmannsees, ein Stück Heimat ist mit vielen Kindheitserinnerungen, auch ein Ort, wo ich Kraft tanke und bewusst die Jahreszeiten erlebe.

Barbara Laller - Radguide der Radregion Bad Radkersburg

Franz Laller

Mein Lieblingsplatzer'l: der Liebmannsee

weil, für mich der Liebmannsee und die Umgebung meistens Ausgangspunkt für eine Radtour ist!

Franz Laller - Radguide der Radregion Bad Radkersburg

Günther Sorko

Mein Lieblingsplatzer'l: Murbrücke Bad Radkersburg - Slowenien

weil, ich gerne grenzenlos unterwegs bin, egal ob mit dem Fahrrad oder mit meinen Taxis.

Günther Sorko - Radguide der Radregion Bad Radkersburg

Hannes Wressnig

Mein Lieblingsplatzer'l: die schnellsten Strecken der Radregion Bad Radkersburg

weil, die vorbeirasende Landschaft und der kühlende Fahrtwind im Gesicht mir ein Gefühl der grenzenlosen Freiheit gibt!

Hannes Wressnig - Radguide der Radregion Bad Radkersburg
X